Haftung für externe Links - Datenschutz

Hinweis und Belehrung

Aus gegebenen Anlass erkläre ich hier durch, dass eine rechtliche Haftung für den Inhalt externer Links - unter Anwendung der bundesdeutschen Gesetze und der Rechtsprechung - ausgeschlossen ist. Ich distanziere mich ausdrücklich von Inhalten, die mittels Verlinkung in meinen Veröffentlichungen eingebettet werden und möglicher Weise gegen Rechtsvorschriften verstoßen könnten.

Da die Verwendung von so genannten Cookies auf diesem Blog nicht erfolgt, schließe ich auch die Haftung - aus welchen Rechtsgründen auch immer - ausdrücklich aus.

Beiträge mit strafrechtlich relevanten Inhalt, wie beispielsweise Volksverhetzung, Beleidigung, üble Nachrede, Bedrohung sowie das Verwenden von verfassungsfeindlicher Symbolik, werden unangekündigt gelöscht und den zuständigen Ermittlungsbehörden zur Kenntnis geleitet.

Dienstag, 4. September 2012

Verlorene Ladung, vergessene Sicherung, verhängisvolle Folgen.


                                                                          Kira Nerys auf Wikipedia auf Deutsch

Als die Frühnachrichten um 5.30 Uhr von einem Sprecher bei  MDR Info herunter gelesen waren, die Wettervoraussage über den Äther geschickt und das obligatorische Verkehrspiepser ( Hinze-Triller ), die Verkehrsnachrichten einleiteten, hörte ich nicht schlecht, denn der Sprecher meldete " Bitte vorsicht auf der A..zwischen der Abfahrt X... und der Abfahrt Y...liegt eine " Dixie " - Klo auf der Fahrbahn! " Häh? Was hat der da gerade gesagt? Ein " Dixie " - Klo auf der Autobahn? Ich dachte, ich hätte mich verhört, aber, es war tatsächlich so. Ich hatte mich eben nicht verhört!

Eine ähnliche Meldung gab es schon vor ca. 1 Monat als in einem Polizeibericht folgendes stand:

" Nr. 438 vom 14.08.2012

Bereich Autobahn
Sindelfingen, BAB 81, 14.08.2012, 07.40 Uhr

Toilettenhäuschen macht sich selbstständig

Sindelfingen (nat) – Ein sogenanntes Dixi-Klo, das auf dem Anhänger eines 47 Jahre alten Renault-Lenkers befestigt war, machte sich am Dienstagmorgen auf der Autobahn 81 in Richtung Stuttgart, auf Höhe des Flugfelds, plötzlich selbstständig. Es rutschte während der Fahrt von der Ladefläche und landete auf der Autobahn. Der 47-Jährige bemerkte den Vorfall sofort. Er stoppte sein Fahrzeuggespann und zog das Kunststoff-WC umgehend von der Fahrbahn. Nachfolgende Fahrzeuge wurden nicht beschädigt. Wie sich bei einer Überprüfung herausstellte, war die Toilette vorschriftsmäßig gesichert gewesen. Da während der Fahrt jedoch der Kunststoff des Toilettenhäuschens zerbrach, konnte sich das Dixi-Klo sich lösen. Auf dem Anhänger zurück blieb die Befestigungs-Öse samt dem noch immer festgezurrten Spanngurt. "

- Zitatende -

Und weil es so schön war, hier gleich noch eine Meldung dieser Güte aus dem Jahre 2005, da schreibt ein Forum - Nutzer mit dem " Nickname moonbeam ":

" Ich war Ende Januar unterweg, während der Sturm Xynthia tobte. Da gab es einige Meldungen über nicht ganz alltägliche Verkehrshindernisse. Am besten fand ich das Dixie-Klo auf der Autobahn. :) (Dem ich zum Glück aber nicht begegnet bin!) "

- Zitatende -


http://www.radioforen.de/index.php?threads/skurrile-verkehrsmeldungen.12162/page-16

Was sonst noch so an nützlichen und unnützen Dingen während der Fahrt auf einer der vielen BABs dem Automobilisten begegnen kann, lässt sich - ohne Anspruch auf Vollständig keit - als Liste so erstellen:

- Maurerkübel
- Spanngurt
- Reifen
- Reifenteile
- Auspuff
- Holzkiste
- Weinkiste
-  Benzinkanister
- Schaufel
- Verkehrsschild
- Plane
- Absperrgitter
- Eisenplatte
- Farbeimer
- Fahrzeugteil
- Holzkeil
- Eisenstange
- Dachgepäckträger
- LKW-Reifen
- Fahrradfahrer
- Kotflügel
- Metallteil
- LKW-Plane
- Pfosten
- Eimer
- Eisenrohr
- Plastikplane
- Müllsack
- Blechteil
- Plastikteil
- Kanaldeckel
- Unterlegkeil
- Gipsplatte
- Warnbake
- Drahtrolle
- Verkehrsleitkegel
- Brett
- Stuhl
- Wohnwagenrad
- Metalleimer
- Bauteile
- Spanplatte
- Plastiktonne
- Eisenteil
- Mülltonne
- Baggerschaufel
- Wanne
- Sofa
- Garagentor
- Sitzgarnitur
- Sessel
- Fernseher
- Motorhaube
- Schubkarre
- Motorsäge
- Kartoffelsack
- Ofen

Manchmal sind auch Tiere auf der Fahrbahn:

- Vogel
- 500 Schafe
- totes Wildschwein
- Rotte Wildschweine
- Reh ( e )
- Pudel
- Schafherde
- Rehkitz
- Ziegenbock

Und da es in 111 Tagen bereits wieder weihnachtet, werden sich einige Tage davor jene Meldungen in den Verkehrsnachrichten häufen:
" ...Verkehrsfunk: Achtung, Autofahrer! Auf der A 4, A 13, A14 zwischen den Abfahrten Adorf und Zdorf: Gefahr durch einen Tannenbaum auf der rechten, mittleren oder linken Fahrbahn! "

Von einem " Dixie " - Klo war bislang nicht die Rede. Weshalb der Moderator sich am frühen Morgen das Lachen verkneifen musste und mit einem deutlich hörbarem Prusten seine Anmoderation des Folgebeitrags nur mit Mühe fehlerfrei in das Mikrophon brachte.
Dem Kollegen von Radio Bremen Eins, Dirk Böhling, waren die dauernden Unterbrechungen seiner Sendung durch den Verkehrsfunk, der mehrfach verlorene Spanngurte auf der A 1 und A 28 meldete, denn irgendwann genug: " Also, was wollt ihr eigentlich? Ich habe keine Spanngurte!", kalauerte er ins Mikro.

Was es mit dem " Dixie " -Klo auf sich hatte, wird vielleicht morgen in einer der vielen Zeitungen stehen. Vielleicht hat ja einer der Mitarbeiter an den ungezählten Autobahnbaustellen eines gebraucht?


http://www.youtube.com/watch?v=1fNtMqCMELg


So muss der Hörer jener Verkehrsnachrichten nur zu oft fragen, warum bei so viel Dämlichkeit, Schusseligkeit und Schlamperei durch die Verantwortlichen auf den rechtsfreien Raserstrecken der Nation, nicht noch mehr passiert ist?


1 Kommentar:

Octapolis hat gesagt…

Hoffentlich war´s leer... ;o)