Haftung für externe Links - Datenschutz

Hinweis und Belehrung

Aus gegebenen Anlass erkläre ich hier durch, dass eine rechtliche Haftung für den Inhalt externer Links - unter Anwendung der bundesdeutschen Gesetze und der Rechtsprechung - ausgeschlossen ist. Ich distanziere mich ausdrücklich von Inhalten, die mittels Verlinkung in meinen Veröffentlichungen eingebettet werden und möglicher Weise gegen Rechtsvorschriften verstoßen könnten.

Da die Verwendung von so genannten Cookies auf diesem Blog nicht erfolgt, schließe ich auch die Haftung - aus welchen Rechtsgründen auch immer - ausdrücklich aus.

Beiträge mit strafrechtlich relevanten Inhalt, wie beispielsweise Volksverhetzung, Beleidigung, üble Nachrede, Bedrohung sowie das Verwenden von verfassungsfeindlicher Symbolik, werden unangekündigt gelöscht und den zuständigen Ermittlungsbehörden zur Kenntnis geleitet.

Samstag, 16. März 2013

Eine verbotene Nummer?





Die Anzahl der auf diesem Planeten zugelassenen Personenkraftwagen nimmt täglich zu. Nicht nur in China, nicht nur in Amerika oder in Russland. Damit kämpft jeder PKW - Besitzer einen einsamen Kampf mit dem schleichenden Identitätsverlust, denn in der riesigen Masse der rollenden Wohnzimmer mit High Tech - Innenleben, lässt sich nur dann ein PKW - Führer ab und zu heraus heben, wenn er in seiner Chaise eine Besonderheit vorweisen kann. Einst waren es bunte Verzierungen, Sportfelgen oder Rallaystreifen, dann Aufkleber gegen und für Etwas, später Metallicfarben und heute ist es die schiere Größe der fahrenden Schüssel, die allenfalls als Unterscheidungsmerkmal aufwarten kann.
Da bietet es sich doch förmlich an, die Kennzeichen des eigenen Gefährts so zu gestalten, dass deren Kombination aus Buchstaben und Ziffern auf ein spezifisches Merkmal der dazu gehörigen Person hinweist.
Und - nichts leichter, als das - jene Kombination eben als einzigartig zu erschaffen.

In einigen Ländern beginnt das Kfz - Kennzeichen mit einer Buchstabenkombination, der eine Zahlenkombination folgt. So, wie es beispielsweise in Dänemark praktiziert wird:


http://de.wikipedia.org/wiki/Kfz-Kennzeichen_(D%C3%A4nemark)

Andere Staaten setzen dem amtlichen Kfz - Kennzeichen zunächst eine Zahlen -, dann eine Buchstabenkombination ein. Dieses wird seit 2011 in Spanien gehandhabt::


http://de.wikipedia.org/wiki/Kfz-Kennzeichen_(Spanien)

Sehr kreativ indessen zeigen sich - wie sollte es auch anders sein - die Vereinigten Staaten von Amerika. Hier werden die Kraftfahrzeugkennzeichen nicht einheitlich ausgegeben und kreiert, sondern es ist in jedem Bundesland ein eigenes Prozedere hierfür vorgesehen. Dabei sind den Sonderwünschen beinahe Tür und Tor geöffnet. Weil das Land mit dn angeblich unbegrenzten Möglichkeiten nun auch sehr groß ist, eine enorme Anzahl von Fahrzeugen aufweist, die zudem riesige Mengen an Benzin / Diesel täglich verbraten, sind die Varianten bei den Kfz - Kennzeichen auch nahezu unbegrenzt. Jedem sein Kennzeichen eben. Dieses ist längst zum Symbol des persönlichen Lebensstils oder des Ausdrucks geworden, der hiermit in das Umfeld getragen wird.

http://de.wikipedia.org/wiki/Kfz-Kennzeichen_(Vereinigte_Staaten)

Und da nahezu alles erlaubt ist, was sich des übergewichtigen Durchschnittamerikaners als überlebenswichtig erscheint ( beispielsweise Knarren aller Art, um sich gegen Feinde zur Wehr setzen zu können - Aliens einbezogen ), zeigt sich die Gestaltung der Kraftfahrzeugkennzeichen auch äußerst kreativ.
Das dachte auch der Amerikaner James Cyrus Gilbert aus Atlanta im US - Bundesstaat Georgia als er auf dem Weg zur dortigen Kraftfahrzeugzulassungsstelle war. Gilbert ist von Beruf Hairstylist.Er lebt als Homosexueller in einer gleichgeschlechtlichen Partnerschaft. Diese ist im Bundesstaat Georgia verboten, weshalb eine Eheschließung nicht möglich ist.
Der US - Bürger Gilbert wollte dennoch zeigen, dass er sich für die Rechte der Homosexuellen stark macht, indem er ein Kfz - Kennzeichen anbringen lassen möchte, dass da lautete: " 4GAYLIB ". Er blitzte damit bei der Behörde ab. Auch ähnliche Wort - und Zahlenkombinationen, die auf seine Homosexualität Rückschluss gaben, bügelte die Zulassungsbehörde mit den Argument ab, dass jene Kennzeichen eben verboten seien, weil das Schwulsein in dem Bundesstaat Georgia offizielle nicht erlaubt sei.

Gilbert, der Bürger des Landes mit der angeblich liberalsten Verfassung will jedoch für seine Rechte weiter kämpfen:

http://magazin.spiegel.de/reader/index_SP.html#j=2013&h=9&a=91203397

Und während ich den " SPIEGEL " - Artikel las, das verlogene US - Heucheln von der liberalen Verfassung, dem freien Land und den unbegrenzten Möglichkeiten mir an anderen Skandalen und verbrecherischen Handlungen der US - Behörden noch einmal vor Augen führte, kamen mir Gedanken an die Kennzeichenvergabe in diesem, unserem Lande.

http://de.wikipedia.org/wiki/Kfz-Kennzeichen_(Deutschland)

Auch hier gibt es verschiedene Beschränkungen. So insbesondere für Buchstabenvarianten, die auf im Nationalsozialismus gebräuchliche Abkürzungen hinweisen:

 http://de.wikipedia.org/wiki/Kfz-Kennzeichen_(Deutschland)#Unerw.C3.BCnschte_Erkennungsnummern

Immerhin auch eine Art von Verbot. Andererseits werden eben die Wunschkennzeichen in allerlei Kombinationen heraus gegeben:

http://commons.wikimedia.org/wiki/Category:Vanity_plates?uselang=de

Wer seinen Schlorren dann noch mehr liebt, als seinen Partner ( dieses wird bei den Fahrern bevorzugt ), der lässt die Initialen auf das Blech drucken. Wer seine Stadt besonders attraktiv findet, gibt die einfache oder zweifache Buchstabenkombination noch einmal auf dem Kennzeichen wieder. Wer besonders witzig sein will, ergänzt die Buchstaben des Zulassungsortes durch ein oder zwei weitere nach dem Bindestrich.

Und hiernach wäre der Hinweis auf die sexuelle Einstellung des Besitzers in der BRD durchaus möglich:

G - AY 1 bis 9999
GA - Y 1 bis 9999
HO - MO 1 bis 9999

Na, denn: A - MI 1234 , G - O 5678 , HO - ME 910!

http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_aller_Kfz-Kennzeichen_der_Bundesrepublik_Deutschland

Keine Kommentare: