Haftung für externe Links - Datenschutz

Hinweis und Belehrung

Aus gegebenen Anlass erkläre ich hier durch, dass eine rechtliche Haftung für den Inhalt externer Links - unter Anwendung der bundesdeutschen Gesetze und der Rechtsprechung - ausgeschlossen ist. Ich distanziere mich ausdrücklich von Inhalten, die mittels Verlinkung in meinen Veröffentlichungen eingebettet werden und möglicher Weise gegen Rechtsvorschriften verstoßen könnten.

Da die Verwendung von so genannten Cookies auf diesem Blog nicht erfolgt, schließe ich auch die Haftung - aus welchen Rechtsgründen auch immer - ausdrücklich aus.

Beiträge mit strafrechtlich relevanten Inhalt, wie beispielsweise Volksverhetzung, Beleidigung, üble Nachrede, Bedrohung sowie das Verwenden von verfassungsfeindlicher Symbolik, werden unangekündigt gelöscht und den zuständigen Ermittlungsbehörden zur Kenntnis geleitet.

Sonntag, 6. April 2014

An Ostern blau?


 Das Jahr schreitet voran. Morgen befinden wir uns bereits in der 2. Aprilwoche. Das heißt, dass Ostern 2014 an die Tür klopft. Noch genau 12 Tage bis zum Karfreitag und 14 Tage bis zum Ostersonntag. Da rumort es längst in den bundesdeutschen Vorgärten, Gärten und Parzellen. Auf den Sträuchen, Bäumchen und in den Fenstern zeigt sich so allerlei Osterdekoration. Ob nun bunte Ostereier in dem Forsythiastrauch, die Osterhasenfamilie auf der Fensterbank oder die Osternester neben den Rabatten, der feierlich denkende Mensch lässt sich da immer etwas besonderes einfallen, um aufzufallen und den anderen Mitfeiernden zu gefallen.

Da macht es sich gut, wenn der Holzanstrich für die Hauseingangstür direkt vor Ostern noch in der Planung liegt und dieser nun farblich abgestimmt, versteht sich, in einem azurblauen Farbton erfolgt. Passend dazu ein Oster - Ensemble und schon wird aus den tristen, dunklen Türblatt und dem schon leicht verwitterten Türrahmen, ein anderer Hauseingangsbereich.
Dem Osterhasen wird´s gefallen. Ist er ja schon seit vielen Wochen in Schokoladenform in sämtlichen Größen käuflich zu erwerben. Ähnlich, wie weitere Dickmacher auch.

Weil denn spätestens ab Gründonnerstag der Rieseneinkauf gestartet wird, die Wagen voll gestopft mit Fressalien und dem geheiligten Freund in flüssiger, vergeistigender Form, sollte die Farbe blau, denn auch den Zustand des grillenden, grölenden, Glas hebenden Osterhasen beschreiben. Ach, ja, da war denn auch noch etwas, mit Ostereier suchen.
Aber, dieses könnte bei der Vielzahl von vor uns liegenden Feiertagen zur Nebensache werden.

Und wer nach dem Osterfeiertagsorgien feiern immer noch nicht genug hat, darf sich alsbald wieder freuen. Sechs Wochen nach dem Gründonnerstag hat dias Starke Geschlecht die offizielle Erlaubnis sich dann richtig die berühmt, berüchtigte Kante zu geben: Am 29. Mai - ist nicht der Weltuntergang -, sonder Vatertag!
Auweia!

Mir fällt jetzt ganz spontan ein Lied aus der Kindergartenzeit meiner Tochter ein:
Für Matrose setzte ich - ich sach ma - Säufer:

1. Strophe
Grün, grün, grün sind alle meine Kleider;
grün, grün, grün ist alles was ich hab.
Darum lieb ich alles, was so grün ist,
weil mein Schatz ein Jäger ist.

2. Strophe
Rot, rot, rot sind alle meine Kleider,
rot, rot, rot ist alles was ich hab.
Darum lieb ich alles was so rot ist,
weil mein Schatz ein Reiter ist.

3. Strophe
Blau, blau, blau sind alle meine Kleider,
blau, blau, blau ist alles was ich hab.
Darum lieb ich alles was so blau ist,
weil mein Schatz ein Matrose ist.

4. Strophe
Schwarz, schwarz, schwarz sind alle meine Kleider,
schwarz, schwarz, schwarz ist alles was ich hab.
Darum lieb ich alles was so schwarz ist,
weil mein Schatz ein Schornsteinfeger ist.

5. Strophe
Weiß, weiß, weiß sind alle meine Kleider,
weiß, weiß, weiß ist alles was ich hab.
Darum lieb ich alles was so weiß ist,
weil mein Schatz ein Müller ist.

6. Strophe
Bunt, bunt, bunt sind alle meine Kleider,
bunt, bunt, bunt ist alles was ich hab.
Darum lieb ich alles was so bunt ist,
weil mein Schatz ein Maler ist.
´
" Love Is Blue ", ein prima Stück von " The Dells " aus dem Jahr 1968:


Keine Kommentare: