Haftung für externe Links - Datenschutz

Hinweis und Belehrung

Aus gegebenen Anlass erkläre ich hier durch, dass eine rechtliche Haftung für den Inhalt externer Links - unter Anwendung der bundesdeutschen Gesetze und der Rechtsprechung - ausgeschlossen ist. Ich distanziere mich ausdrücklich von Inhalten, die mittels Verlinkung in meinen Veröffentlichungen eingebettet werden und möglicher Weise gegen Rechtsvorschriften verstoßen könnten.

Da die Verwendung von so genannten Cookies auf diesem Blog nicht erfolgt, schließe ich auch die Haftung - aus welchen Rechtsgründen auch immer - ausdrücklich aus.

Beiträge mit strafrechtlich relevanten Inhalt, wie beispielsweise Volksverhetzung, Beleidigung, üble Nachrede, Bedrohung sowie das Verwenden von verfassungsfeindlicher Symbolik, werden unangekündigt gelöscht und den zuständigen Ermittlungsbehörden zur Kenntnis geleitet.

Mittwoch, 9. April 2014

Kirschblüten - Hanami


Jetzt stehen sie überall in voller Blüte; eine Pracht. Die Kirschbäume blühen und dieses Land auf und Land ab. Doch der ästhetische Anblick währt nur kurze Zeit. Spätestens, wenn ein kräftiger Windstoß die Bäume durch schüttelt, rieselt es Blütenblätter. Ein Blütenteppich bildet sich sodann auf dem Rasen und zeigt uns, das die Natur gegebene Pracht eben doch vergänglich ist.


Die Kirschbäume zeigen ihre Blüten, je nach Temperaturentwicklung von Anfang April bis in den Mai hinein. In diesem Jahr begannen einige Bäume bereits in der letzten Märzwoche, ihre Blüten zu entwickeln. Imposant sieht die dichte Pracht schon aus, wenn auch nicht mit dem Ereignis der Japanischen Kirschblüte vergleichbar.





Keine Kommentare: