Haftung für externe Links - Datenschutz

Hinweis und Belehrung

Aus gegebenen Anlass erkläre ich hier durch, dass eine rechtliche Haftung für den Inhalt externer Links - unter Anwendung der bundesdeutschen Gesetze und der Rechtsprechung - ausgeschlossen ist. Ich distanziere mich ausdrücklich von Inhalten, die mittels Verlinkung in meinen Veröffentlichungen eingebettet werden und möglicher Weise gegen Rechtsvorschriften verstoßen könnten.

Da die Verwendung von so genannten Cookies auf diesem Blog nicht erfolgt, schließe ich auch die Haftung - aus welchen Rechtsgründen auch immer - ausdrücklich aus.

Beiträge mit strafrechtlich relevanten Inhalt, wie beispielsweise Volksverhetzung, Beleidigung, üble Nachrede, Bedrohung sowie das Verwenden von verfassungsfeindlicher Symbolik, werden unangekündigt gelöscht und den zuständigen Ermittlungsbehörden zur Kenntnis geleitet.

Dienstag, 13. September 2016

Heißer September.





Heiß, gnadenlos heiß, vill zo heiß für Ahnfang September.
Klar, Lena, ich weiß: Du häss Rääsch, bloß, dat dat och nix ändert. Mer kütt sich vüür, als ob mer en der Sauna sööß. Et rüsch noh dir un immer noch noh Heu. Ich frooch mich, wat un ob du övverhaup jet drunger drähß. Aff un zo küss du zo noh ahn mir vorbei.
Lena, Lena, Lena, Lena, saach mir: Wat soll ich noch saare?
Lena, Lena, Lena, Lena, saach mir, wodrop mir noch waade.

Still, absolut still, nur en Fleesch zappelt ahm Köder. Vill, unendlich vill woot jesaat un zerfeel dann en Wööder. Un für en fusije Katz hätt sich en Veedelstund Jeduld jelohnt, ungen em Tal ne planmäßige Zoch, ne Hauch vun Wind, paar dunkle Wolk'ahm Horizont.

Lena, hühr zo: Jequält hann mir'ns jenooch. Un wenn et bletz, zällt mer su lang mer op dä Donner waat un op die allereezte Droppe, schwer wie Blei. Kumm vüür de Düür Lena, dä Rään ess wie für uns jemaat un danz met mir un wenn et sinn muß, schrei.

Keine Kommentare: