Haftung für externe Links - Datenschutz

Hinweis und Belehrung

Aus gegebenen Anlass erkläre ich hier durch, dass eine rechtliche Haftung für den Inhalt externer Links - unter Anwendung der bundesdeutschen Gesetze und der Rechtsprechung - ausgeschlossen ist. Ich distanziere mich ausdrücklich von Inhalten, die mittels Verlinkung in meinen Veröffentlichungen eingebettet werden und möglicher Weise gegen Rechtsvorschriften verstoßen könnten.

Da die Verwendung von so genannten Cookies auf diesem Blog nicht erfolgt, schließe ich auch die Haftung - aus welchen Rechtsgründen auch immer - ausdrücklich aus.

Beiträge mit strafrechtlich relevanten Inhalt, wie beispielsweise Volksverhetzung, Beleidigung, üble Nachrede, Bedrohung sowie das Verwenden von verfassungsfeindlicher Symbolik, werden unangekündigt gelöscht und den zuständigen Ermittlungsbehörden zur Kenntnis geleitet.

Samstag, 18. Februar 2017

" Jethro Tull "´s " With You There To Help Me " in der BFBS - Saturday Morning Sho aus dem Telefunken Transistorradio " Bajazzo TS 301 "




Als sich Ende 1960er die große Ära des Beat dem Ende neigte, hatte ich meinen eigenen Musikgeschmack längst umgestellt. Ich kaufte und sammelte in dieser Zeit nur noch Langspielplatten und hierbei Rockmusik, Meine Informationen darüber erhielt ich aus dem einstigen Bekanntenkreis, der aus überwiegend Gleichgesinnten bestand. Wir trafen uns dazu sporadisch, um gemeinsam LPs zu hören. Weil diese Musik in den westdeutschen Radiostationen eher selten bis gra nicht gespielt wurde, waren wir natürlich auf ausländische Sender angewiesen. Neben dem US - amerikanischen Soldatensender AFN, der allerdings in dem Umfeld von Schaumburg - Lippe nur über Mittelwelle und dabei in sehr bescheidener Qualität zu empfangen war, dem englisch - sprachigen Programmteil von Radio Luxemburg, der in den Abendstunden ebenfalls nur über einen Mittelwellensender und - mit viel Glück - auf der Kurzwelle gehört werden konnte. Ganz anders waren die Empfangsmöglichkeiten des britischen Soldatensenders BFBS. Er konnte über verschiedene UKW - Stationen empfangen werden.

So auch in Schaumburg - Lippe, wo der Soldatenfunk über den Sender Herford auf der Frequenz 95,4 MHz sein Programm ausstrahlte. Eine weitere Station befand sich einst in Hameln - Holtensen, wo BFBS auf der UKW - Frequenz 99,3 MHz zu empfangen war.

https://de.wikipedia.org/wiki/British_Forces_Broadcasting_Service

Irgendwann in den frühen 70er Jahren hatte sich meine jüngere Schwester dazu entschlossen, ein eigenes Kofferradio zu kaufen. Es wurde - aus einem Bückeburger Fachgeschäft geholt - ein " Telefunken " - Gerät. Von jenem Hersteller, der ab 1903 unterschiedliche Phono - und dann Fernsehgeräte herstellte ( https://de.wikipedia.org/wiki/Telefunken ). So auch ab den späten 1960er Jahren das Modell " Bajazzo " und her die Typen " TS 201 " sowie dann " TS 301 ". Letzteres erwarb dann meine Schwester für knapp 200 Deutsche Mark, Es war zwar viel Geld, aber das Radio zählte zu jener Zeit zu den klanglich besten Transistorgeräten, die es auf dem Markt gab.

https://www.welt.de/deutsche-dinge/article3496877/Der-Mercedes-unter-den-Kofferradios.html

http://www.radiomuseum.org/r/telefunken_bajazzo_ts301.html

Das Gerät mit einem imitierten Teakholz - Chassis und verchromten Bedienungselementen sowie einer schwarzen Skala, stand über viele Monate bei meiner Schwester im Zimmer. Dann erwarb sie auch eine eigenen Stereo - Anlage und stellte das Kofferradio in die Küche des elterlichen Hauses. Dort stand es dann einige Zeit, ehe es sein Dasein auf der Deckplatte eines Schuhschranks im Flur der unteren Etage fristen musste. Die Technik schritt weiterhin voran und mit ihr auch die Konsumansprüche. Auch meine Eltern hatten sich eine Stereo - Anlage gekauft und somit war das " Telefunken " - Monogerät übrig.

Ich stellte es nur sporadisch an, wenn ich in der Küche herum werkelte. Dabei ließ ich die Küchentür ein wenig auf, um die Musik hören zu können. So, wie eines Samstagmorgens die " Saturday Morning Show " auf BFBS. Und an jenem Morgen spielte einer der DJs - es könnte John Peel gewesen sein - aus dem aktuellen " Jethro Tull " - Album das Stück " With You There To Help Me ". Ich kannte die LP von " Tull " längst, weil sie in der Schaufenster - Auslage des Musikgeschäfts Pelzig in Bückeburg zu sehen war. Inzwischen hatte ich die Single - Auskoppelung des Lieds " The Teacher " mit der B - Seite " Witch´s Promise " gekauft.
Eine weitere Single aus diesem Album " Insinde " mit dem B - Titel " Alive And Well An Living In " rotierte auch irgendwann in dem Veröffentlichungsjahr 1970 auf meinen Plattentellern.

Was ich allerdings an jenem Samstagmorgen aus dem Mono - Lautsprecher des Kofferradios in einem glas - klaren Sound  hörte, brachte mich ins Schwärmen. Vielleicht hatte ich an jenem Samstag einfach nur einen guten Tag erwischt. Dennoch: Ich beschloss, die LP zu kaufen und setzte dieses Vorhaben gleich an meinem nächsten freien Tag in die Tat um.

 https://de.wikipedia.org/wiki/Benefit_(Album)

Die LP befindet sich nach 46 Jahren immer noch in meinem Vinyl - Archiv.  Neben dem ersten " Tull " - Album " This Was ",  dem folgenden " Stand Up " und der vierten LP " Aqualung ".
Das " Telefunken " - Kofferradio " Bajazzo TS 301 " indes, gibt es längst nicht mehr. Es ist - wie viele andere Dinge von einst auch, in den Hausmüll meiner Eltern gewandert und von von dort auf irgendeiner Deponie - vermutlich - vernichtet worden. Doch es gibt das " Telefunken " - Model noch. Nostalgiker haben es garantiert in ihrem Besitz und auch bei " ebay " kann es ersteigert werden.

Einst war das Radio ein Stück der oft teuer erstrittenen individuellen Freiheit, weil es mich in die Lage versetzte, fernab des öden Ausbildungsalltags mein eigenes Leben zu gestalten. Es ließ mich - mit etwas Geschick und auch Glück - meine Musik spielen, die vormals in der Erwachsenenwelt verpönt war und ignoriert wurde.

Was damals als nahezu unerhört, unmöglich und unverschämt galt, wird heutzutage mit einem müden Lächeln abgetan: Jeder hat seinen eigenen Musik - und Modegeschmack.

Gut´s Nächtle mit " Tull "s : " With You There To Help Me " 1970 ( " Benefit " ):







Keine Kommentare: