Haftung für externe Links - Datenschutz

Hinweis und Belehrung

Aus gegebenen Anlass erkläre ich hier durch, dass eine rechtliche Haftung für den Inhalt externer Links - unter Anwendung der bundesdeutschen Gesetze und der Rechtsprechung - ausgeschlossen ist. Ich distanziere mich ausdrücklich von Inhalten, die mittels Verlinkung in meinen Veröffentlichungen eingebettet werden und möglicher Weise gegen Rechtsvorschriften verstoßen könnten.

Da die Verwendung von so genannten Cookies auf diesem Blog nicht erfolgt, schließe ich auch die Haftung - aus welchen Rechtsgründen auch immer - ausdrücklich aus.

Beiträge mit strafrechtlich relevanten Inhalt, wie beispielsweise Volksverhetzung, Beleidigung, üble Nachrede, Bedrohung sowie das Verwenden von verfassungsfeindlicher Symbolik, werden unangekündigt gelöscht und den zuständigen Ermittlungsbehörden zur Kenntnis geleitet.

Samstag, 22. April 2017

West, Bruce & Laing : Why Dontcha


Aus dem 1969 gegründeten Musikprojekt mit dem Namen " Mountain " entstand 3 Jahre später die Formation West, Bruce & Laing. Der Bassist Jack Bruce, der der einstigen Gruppe " Cream " angehörte, stieg ab 1972 in die Band ein. Es entstanden diese drei Alben, ehe sich die Formation wieder trennte:

  • 1972 – Why Dontcha?
  • 1973 – Whatever Turns You On
  • 1974 – Live´N´Kickin

" Mountain " existiert indes immer noch, wenn auch in einer völlig anderen Besetzung.

https://de.wikipedia.org/wiki/Mountain_(Band)

Obwohl das Trio um den 2014 verstorbenen Jack Bruce nur zwei Studio - Alben veröffentlichte, war die Band nach ihrer Gründung durchaus erfolgreich.

https://de.wikipedia.org/wiki/West,_Bruce_%26_Laing

Auf ihrer ersten LP sind diese Stücke zu hören:

A1Why Dontcha
Vocals – Leslie WestWritten-By – West, Bruce, Laing*
3:02
A2Out Into The Fields
Vocals, Piano, Harmonium, Organ – Jack BruceWritten-By – Brown*, West, Bruce, Laing*
4:40
A3The Doctor
Vocals – Leslie WestWritten-By – Palmer*, West, Bruce, Laing*
4:30
A4Turn Me Over
Blues Harp [Harp], Acoustic Bass – Jack BruceSlide Guitar – Leslie WestVocals – Corky LaingWritten-By – West, Bruce, Laing*
2:43
A5Third Degree
Vocals, Piano – Jack BruceWritten-By – Eddie Boyd
5:15
B1Shake Ma Thing (Rollin Jack)
Vocals [Lead & Backing], Piano – Jack BruceVocals [Lead] – Leslie WestWritten-By – West, Bruce, Laing*
3:14
B2While You Sleep
Piano, Acoustic Bass, Choir – Jack BruceRhythm Guitar – Corky LaingVocals, Dobro, Guitar [Violin Guitar] – Leslie WestWritten-By – West, Bruce, Laing*
3:24
B3Pleasure
Vocals, Piano – Jack BruceWritten-By – Brown*, West, Bruce, Laing*
4:02
B4Love Is Worth The Blues
Vocals, Guitar [Violin Guitar] – Leslie WestWritten-By – West, Bruce, Laing*
4:11
B5Pollution Woman
Acoustic Guitar – Leslie WestVocals, Synthesizer [Arp], Acoustic Guitar – Jack BruceWritten-By – Brown*, West, Bruce, Laing*
4:26


Das Titelstück " Why Dontcha " gibt in etwa die Stilrichtung des Trios wieder. Solider Bluesrock:


Vor knapp sieben Jahren traten Leslie West und Corky Laing zusammen mit dem Sohn des damals schon erkrankten Jack Bruce, Malcolm, einige Male live auf. Leider ist das verfügbare Tonmaterial dazu hundsmiserabel. Immerhin hat der gute und leider viel zu früh verstorbene Jack seine musikalischen Ambitionen weiter gegeben.

Es gibt auch menschliche Anlagen, die durchaus vererbt werden können. Und - im Gegensatz zu dem oft talentfreien Schauspieler - Nachwuchs - scheint dieses hier der Fall zu sein.

" Gut´s Nächtle " mit: West, Bruce & Laing und " While you sleep " ( 1972 ):





Keine Kommentare: