Haftung für externe Links - Datenschutz

Hinweis und Belehrung

Aus gegebenen Anlass erkläre ich hier durch, dass eine rechtliche Haftung für den Inhalt externer Links - unter Anwendung der bundesdeutschen Gesetze und der Rechtsprechung - ausgeschlossen ist. Ich distanziere mich ausdrücklich von Inhalten, die mittels Verlinkung in meinen Veröffentlichungen eingebettet werden und möglicher Weise gegen Rechtsvorschriften verstoßen könnten.

Da die Verwendung von so genannten Cookies auf diesem Blog nicht erfolgt, schließe ich auch die Haftung - aus welchen Rechtsgründen auch immer - ausdrücklich aus.

Beiträge mit strafrechtlich relevanten Inhalt, wie beispielsweise Volksverhetzung, Beleidigung, üble Nachrede, Bedrohung sowie das Verwenden von verfassungsfeindlicher Symbolik, werden unangekündigt gelöscht und den zuständigen Ermittlungsbehörden zur Kenntnis geleitet.

Samstag, 18. März 2017

Whichwhat - Die ProgRock - Band aus Nottingham.


Neben einer Vielzahl von neu gegründeten Bands, gründeten sich ab den späten 60iger Jahren auch diverse Plattenfirmen, die oft nur einige Gruppen unter Vertrag nahmen. Das galt auch für das englische Plattenlabel " Beacon Records ", das 1968 ins Leben gerufen wurde.
Die wohl bekannteste Band die über " Beacon Records " seine Musik veröffentlichen ließ, war einst UFO oder auch U.F.O. geschrieben.

Auf diesem Laben ließen 1970 die Mannen von " Whichwhat " ihr Debütalben produzieren, das den schlichten, aber einprägsamen Titel " Whichwhat First " trägt. Hierauf wurden diese Titel verewigt:
Vietname Rose3:29
Early Morning (Late At Night)3:35
K9p5:05
Shame And Solution4:24
Lawdie Miss Clowdie3:24
Makin' It4:33
Take Love Away2:33
Odgkin Kane

Auf der wesentlich später veröffentlichten CD sind die Stücke:

1. Makin’ It - 4:29
2. Early Morning (Late At Night) - 3:30
3. K9P - 5:06
4. Shame And Solution - 4:22
5. Lawdy Miss Clawdy - 3:20
6. Vietnam Rose - 3:26
7. Take Love Away - 2:35
8. Odgkin Kane - 13:18
9. Parting (B-side) - 3:23
10. In The Year 2525 (A-side) - 3:20
11. Wonderland Of Love (B-side) - 3:27
12. Gimme Gimme Good Lovin’ (A-side) - 2:19



zu hören.

Die  Band wurde 1968 im englischen Nottingham gegründet. Zu den Musiker zählten damals:

Terry Penn - Bass Steve Harris - DrumsWayne Fore - GuitarEddie Young - Guitar, VocalsMick Brown - Saxophone
Die Stücke " In The Year 2525 " und " Gimme, Gimme Good Lovin´" wurde von " Whichwaht " gecovert.

Die Formation spielte zudem weitere fünf Single ein ( s. auch die CD - Trackliste ).

https://www.discogs.com/de/artist/1193640-Whichwhat

Die Band löste sich nach knapp 3 Jahren wieder auf. Die fünf Musiker verschwanden danach in der Versenkung.
Zurück blieben alsbald nur der ungewöhnliche Bandname und die veröffentlichten Tonträger.

http://rockasteria.blogspot.de/2012/06/whichwhat-whichwhats-first-1969-70-uk.html

Auf dem Sampler " The World Of Rock " finden sich " Whichwhat " mit ihrem Lied " Vietnam Rose " wieder.


Schon reichlich in die Jahrzehnte gekommen und dementsprechend knisternd, hatte ich kürzlich mir das Stück wieder zu Ohren geführt. Hmh, dat Ding gehört doch eigentlich auch hierein:


Keine Kommentare: