Sonntag, 2. Juli 2017

Ein Scherz?


Meine bessere Hälfte und unsere Tochter teilten diesen, durchaus interessanten Test auf ihren FB - Seiten. Aus Neugierde beteiligte ich mich an diesem Spaß und wurde sofort erkannt.

http://de.what-character-are-you.com/d/de/4831/index/30475.html

Nach dem Beantworten der 10 Fragen steht also seit heute, Sonntag, den 2. Juli 2017 eindeutig fest: Ich bin 18 Jahre alt und weiblich!

Wie so viele Dinge im realen Leben, sind diese Nonsens - Befragungen ein Scherz. Ob nun ein verspätetes GB - Bonbon, um die wahren Gegebenheiten für einen kurzen Augenblick auszublenden oder einfach ein entlarvendes Ergebnis, dass mich in dem fundierten Urteil bestätigt, dass dieser Firlefanz nur der allgemeinen Erheiterung dient, ist mir eigentlich wurscht.

Alt ist alt und bleibt alt. Und: Ich möchte nicht noch einmal 18 Jahre alt sein, schon gar nicht weiblich und dazu auch noch 1999 - vielleicht noch am 09.09. -  geboren.
Nein, da halte ich es mit den " Beatles " von einst, die dieses hier als Liedchen parodierten:

 
Weil solche Spielchen zudem nichtssagend sind und es wohl auch bleiben, sage ich in diesem zarten Alter:


" I wish I could " - " Aunt Mary " 1971:




Keine Kommentare:

Kein Bienensterben?

Wenn der Winter seine letzten Tage zählt; wenn der Frühling das Grau alsbald zu einem satten Grün verwandelt, dann beginnt auch der Wilde...