Dienstag, 3. Mai 2011

"Irrtum ", sprach der Hahn und fand die passende Henne.

 Die Globalisierung hat auch viele Vorteile. So können Waren und Dienstleistungen von einem Land der Erde in ein weit entlegenes Land derselben verbracht werden. Die modernen Techniken ermöglichen diesen Transfer innerhalb einer relativ kurzen Zeitspanne. Auf dem IT-Sektor sind es teilweise nur Sekunden.

Wer hier bei seinen Einkäufen auf die gigantische Zahl von Anbieter im World Wide Web Rückgriff nimmt, der wundert sich längst nicht mehr darüber,dass dort so ziemlich alles Denkbare und Undenkbare, mit dem sich Umsatz, Kasse und Profit machen lässt, eingestellt wird.

Zu den exotischen Artikeln, die sich bei einem großen Internet-Versandhaus erwerben lassen gehören diese hier:


Während der Tag sich dem Ende neigt, die Mächte der Finsternis sich über den Ort des Grauens, dem Garten des so beschenkten Nachbarn, legen, erwacht das Blechvieh zu einem Eigenleben:




 Je nach Windstärke wippt der blecherne Körper vor und zurück.





 Jene Bewegungsakrobatik verleiht dem ansonsten stummen Zeugen der mitteldeutschen Gartenkultur nunmehr jenes Eigenleben, jene Eigendynamik, die ihn zum Blickfang sämtlicher Nachbarn werden lassen.















 Und während das Sonnenlicht langsam verblasst, leuchten dem Betrachter nun zwei bedrohliche Kreaturen mit großen Augen an, von denen einer sich Hahn und die andere dann eben Henne nennen darf.




Das Paar der Finsternis steht alsbald stumm auf dem Metallgestell und harrt der Dinge, die noch kommen.

Spätestens beim nächsten Geburtstag werden sie sich zunächst nickend und freundlich gebend, dann als Monster der Nacht entpuppen. 


 

Keine Kommentare:

Randale - Oho!

Nun ist sie Geschichte, die 21. Fußballweltmeisterschaft in Russland. Die fräzösische Auswahl wurde - völlig verdient - zum 2. Mal Welt...