Montag, 18. Juni 2018

So nicht, Herr Löw!



So richtig bin ich noch nicht im WM - Fieber. Und eigentlich auch noch nicht wieder ganz hier. Dieses, obwohl uns während unseres Urlaubs ein Teil der Wohnzimmerdecke auf den Kopf gefallen ist. Aber, auch ohne WM - Koma war mir bereits heute ab 17.00 Uhr zum Einschlafen zumute. Grauenhaft, was die hoch gelobte DFB - Auswahl in den ersten 45 Minuten anbot. Da macht selbst ein Schweiß treibendes  Public Viewing mit 100, 1.000 oder gar 10.000 Gleichgesinnten keinen Spaß.

Das war nix, Herr Löw!

Und weil der Auftritt der hoch bezahlten Teutonen - Kicker eher an die wilden Jahre des " Rumpel " - Fußballs erinnerte, denn an eine Mission Titelverteidigung, gab es nicht nur von der heimischen Presse überwiegend Hohn und Spott.

Zurecht, denn wer wieder Weltmeister werden möchte, muss auch so spielen. Auch dann wenn der Gegner Mexiko heißt.

Nun steht der Bundes - Jogi am Samstag schon mit dem Rücken zur Wand. Die Schweden haben ihre Partie gegen Südkorea heute mit 1:0 gewonnen. Angeblich sollen die deutschen Kicker ja schon immer eine Turniermannschaft gewesen sein.

Schau´n mer´mal. Bis dahin aber gilt: " So nicht, Herr Löw! "


1 Kommentar:

Octapolis hat gesagt…

Vielleicht kam die kalte Dusche jar passenden Zeit. Wobei man sich momentan kaum eine Steigerung der individuellen Leistungen (Kampfgeist, Geschwindigkeit!) vorstellen kann. Aber egal, auch andere patzen - so bleibt es wenigstens ein bisschen spannend. ;o)

Angelique versus Kevin gegen Harry

Ja, gibt´s denn so was? Da übertrug der Rentnerkanal, das ZDF, der Teil des öffentlich - rechtlichen Fernsehens, mit dem " man &qu...