Montag, 9. April 2018

Storch im Salat



Am Wochenende ist ein psychisch kranker Mann in Münster mit einem Fahrzeug in eine Menschengruppe gerast und hat Tote sowie Schwerverletzte hinterlassen, ehe er sich selbst hinrichtete. Eine Tat, die für viele Unbeteiligte längst als Routinemeldung über die Medien verbreitet, zum Alltag dazu gehörend erscheinen lässt. Was danach in den so genannten Sozialen Netzwerken geschah, ist allerdings als Hetze von Bekloppten noch harmlos ausgedrückt.

Und, als habe die Zippe nur darauf gewartet, dass sich wieder eine Gelegenheit bietet, um ihren geistigen Dünnpfiff in die Öffentlichkeit abzulassen, kommentierte die AfD - Trutsche Beatrix von Storch über Twitter die Meldung über jene Bluttat mit den Worten " Wir schaffen das ".

Dass von Storch nicht alle Latten am Zaun hat, dürfte längst allen klar sein, die jenen hetzerischen Sondermüll, den die AfD und diese feine Dame mit dem Hang zur nicht uneigennützigen Geldvermehrung, nicht mehr zur Kenntnis nehmen. Doch das gilt eben nicht für viele Medien, die die Flachpfeifen von der AfD und ihre Gesinnungsfreunde als " Systemmedien " oder " Mainstream - Medien " erkannt haben wollen. Da wurde der provokante Kommentar von Storch´s lang und breiten diskutiert. Reflexartig gab es den üblichen Aufschrei aus den Reihen der angeblichen " Systemparteien ", die von Storch´s Provokation flugs verurteilten.

Nun quakt ein Frosch im Biotop nur solange, bis der Storch ihn mit seinem langen, spitzen Schnabel aufgepickt hat. Das gilt auch für die Politik. Statt jenen Schwachsinn, den die AfD - Krawallos zu jenem Ereignis ablassen, begierig aufzusaugen und ihn als Meldung ohne wirklichen Informationswert in die Öffentlichkeit zu blasen, sollten die Meiden eher sich darin üben, das dämliche Geschwätz der Rechtsnationalen einfach zu ignorieren.
Diesen Damen und Herren aus den Reihen der Schaumschläger sollten die Medien nicht mehr Aufmerksamkeit schenken, als einem Frosch im Tümpel. Wo kein Gequake, da kein Frosch, wo kein Frosch, da kein Storch.

" F  / i - " From Poppy With Love " - 1995:


Horch, von Storch!





Keine Kommentare:

Deckenleuchter, Schubkarre, Mixer - alles an einem Tag.

Das vergangene Wochenende war durchaus ein besonderes. Nicht nur, weil mein SV Werder Bremen bei den bayrischen Schwaben in Augsburg mit ...